Mobilfunk

Anzeige

Das sollten Sie wissen!

Wir stellen Ihnen, bevor Sie sich für einen Mobilfunkvertrag eintscheiden, folgende Abrechnungsmodelle vor. Dabei gibt es eine Vielzahl an Abrechnungsmodellen und eine enorme Vielzahl an Tarifen. Hier stellen wir Ihnen einige vor:

  • Prepaid
    Zu den ältesten Modellen zählen Prepaid-Tarife, diese gewähren Ihnen nach wie vor eine volle Kostenkontrolle. Prepaid-Tarife eignen sich besonders für Wenig- und Gelegenheitstelefonierer. Um mit einem Handy oder Smartphone telefonieren zu können, muss Guthaben aufgeladen werden, dieses kann dann verbraucht werden.
  • Minutenpakete
    Wenn Sie zu einem Handy- oder Smartphone-Tarif ein Minutenpaket abschließen, haben Sie pro Monat ein festgelegtes Zeitkonto bzw. Gesprächsminuten, die Sie abtelefonieren können. Unverbrauchte Gesprächsminuten verfallen dann im Folgemonat. Abgerechnet wird meist zu einem Pauschalpreis. Sind die Inklusivminuten innerhalb eines Abrechnungszeitraumes abtelefoniert, kostet jede weitere Minuten zu den tarifüblichen Preisen.
  • Flatrates
    Telefonieren Sie in der Regel viel, könnte eine Flatrate eine gute Wahl für Sie sein. Mit einer Flatrate können Sie so viel Sie möchten in Deutschland telefonieren und das in einem oder mehrere Mobilfunkfunknetze zu einem monatlichen Festpreis. Es gibt auch Flatrates die das Surfen im mobilen Internet ermöglichen oder SMS-Flatrates.
  • SMS-Flatrates
    Ähnlich wie bei den Minutenpaketen sind auch sogenannte SMS-Pakete buchbar, diese haben eine bestimmte Anzahl pro Monat die man verbrauchen kann. Mit solchen SMS-Paketen können Sie zu einem Festpreis SMS versenden, ist das jeweilige Kontingent an SMS ausgeschöpft, kostet jede weitere SMS zu den tarflichen Preisen extra. Auch hier gilt, ungenutzte SMS verfallen zum Abrechnungszeitraum.
  • Internetpakete
    Bei einem Mobilfunktarif mit Internet-Paket können Kunden günstig im mobilen Netz surfen. Diese Pakete können mit einer bestimmten Anzahl an Megabytes oder als Flatrates gebucht werden.
  • Kostenairbag-Tarife
    Mobilfunk-Tarife mit einem Kostenairbag sind für fast alle Telefoniertypen geeignet. Denn Sie bezahlen bis zu einem festgelegten Betrag des Anbieters, nur das was Sie auch wirklich an Gesprächen, surfen im Internet oder SMS verbraucht haben. Wird in einem Abrechnungszeitraum die Kostengrenze erreicht, verwandelt sich der Kostenairbag in eine Flatrate.

Benötigen Sie Hilfe?

Bei Fragen Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail, Live-Chat oder auch telefonisch.

Wer wir sind

United-Shop Metzingen ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Bereiche Ihrer Kommunikation vor Ort geht. Wir beraten Sie und passen Ihre Kommunikation auf Wunsch optimal an.

Direkt bestellen

Search